© GARO BUSINESS SOLUTIONS GmbH

EXOSKELETTE ZUR

ENTLASTUNG DES

UNTEREN

RÜCKENS

Exoskelette funktionieren auf unterschiedliche Weise. Das abgebildete HAPO nutzt Fiberglasfedern, um die Last vom unteren Rücken zu nehmen. Exoskelette können die Lendenwirbelsäule effektiv entlasten Wenn man die Entlastung eines Exoskeletts spürt... Manche Arbeiten wie das Legen von Pflaster- und Begrenzungssteinen müssen in einer gebückten Haltung ausgeführt werden. Exoskelette helfen, die Wirbelsäule und die Bandscheiben zu schonen. Auch beim Heben und Tragen schwerer Lasten können Exoskelette den Körper wirkungsvoll unterstützen. Wussten Sie, dass die Lendenmuskulatur eines 80 kg schweren Menschen rund 48 kg Eigengewicht beim Nach-Vorne-Beugen halten muss?

Exoskelette für den Rücken

Entlastung für die Lendenwirbelsäule und zur Schonung

der Bandscheiben

Bessere Arbeitssicherheit durch effektive Druckentlastung mit industriellen Exoskeletten

Der Rücken und insbesondere der Lendenwirbelbereich des Menschen ist besonders anfällig für Verletzungen. Ergonomisch ungünstige Arbeitssituationen, schwere Lasten und falsche Hebetechniken sind die häufigsten Ursachen von Erkrankungen. Ergonomisch gestaltete Exoskelette reduzieren den Druck und die Belastung auf die Wirbelsäule, insbesondere bei wiederholten Bewegungen oder schwerem Heben. Mit einer stabilen Körperhaltung und gezielter Muskelunterstützung tragen Exoskelette dazu bei, Rückenschmerzen zu verringern und das Verletzungsrisiko zu minimieren. Egal, ob Sie in der Industrie, im Baugewerbe, in der Logistik oder einem anderen rückenbelastenden Bereich arbeiten – das passende Exoskelett ermöglicht es Ihnen, Ihre Arbeit effizienter, komfortabler und sicherer zu gestalten. Erfahren Sie mehr über die Vorteile unserer verschiedenen Exoskelette zur Schonung des unteren Rückens:
Eine starke Hebeunterstützung und exzellenten Support des Oberkörpers bei Tätigkeiten mit leicht gebeugtem Oberkörper zeichnen den Muscle Suit aus. Das HAPO Exoskelett ist vielseitig einsetzbar für Arbeiten in der Produktion, Logistik, Handwerk, Montage und vielen anderen Industrietätigkeiten Der Frontrahmen des BackX fördert das korrekte Ausrichten des Oberkörpers zur Last. Das HAPO SD entlastet den Lendenwirbelbereich bei statischen Arbeiten in einer gebückten Zwangshaltung
HAPO Back Effektive Entlastung der Lendenwirbelsäule, ein mit 1,1 kg geringes Eigengewicht, ein- und ausschaltbare Unterstützungskraft und ungehinderte Bewegungsfreiheit machen das HAPO Back zu einem bequemen und vielseitig einsetzbaren Exoskelett. Zusätzlich verfügt das Exoskelett über eine integrierte Haltungsstütze, so dass die Wirbelsäule auch bei Arbeiten ohne Oberkörperbeugung entlastet wird.
MUSCLE SUIT Der MUSCLE SUIT generiert seine kraftvolle Unterstützung mittels Druckluft. Sogenannte McKibbon künstliche Muskel werden mit Hilfe der sich am Gerät befindenden Handpumpe aufgeblasen und entlasten so den unteren Rücken merklich. Außer für das Heben schwerer Lasten eignet sich das Exoskelett auch hervorragend für statische Arbeiten mit abgeknicktem Oberkörper wie z.B. Montagearbeiten an Maschinen.
BackX Das BackX Exoskelett kann leicht auf viele unterschiedliche Körperformen eingestellt werden und lässt sich komfortabel tragen. Genau wie das HAPO Back eignet sich das backX auch für das Fahren von Gabelstaplern, da es über eine Ausschaltfunktion verfügt und der Rücken frei von mechanischen Teilen ist. Das Rahmengestell mit Brustplatte fördert das korrekte Ausrichten des Nutzers zur Last.
HAPO SD Das HAPO SD wurde speziell für statische Arbeiten entwickelt, die in einer gebeugten Zwangshaltung stattfinden müssen. Die Primärfunktion des Exoskeletts ist das Halten bzw. der Support des Oberkörpers und somit die Entlastung von Lendenwirbelmuskulatur und Wirbelsäule beim Nach-Vorne-Beugen. Da das Exoskelett für statische Arbeiten konzipiert ist, verfügt es über keine Ein- und Ausschaltfunktion.
Funktionsweise des HAPO Back Das HAPO Back verfügt über eine Reihe nützlicher Features, die das Exoskelett zu einer Hilfe für den Körper bei den unerschiedlichsten Tätigkeiten werden lassen. Das nebenstehende Video zeigt Ihnen die Funktionsweise des Lastentransfers mittels spezieller Fiberglasfedern, um so die Belastung von der Lendenwirbelsäule zu nehmen. Als eines der wenigen Exoskelette verfügt das HAPO Back über eine integrierte Lendenwirbelstütze, die beim Stehen eine ergonomische Körperhaltung unterstützt.
Anwendungsbeispiele unserer Exoskelette
Exoskelette Logistik

Welches Exoskelett ist für mich geeignet?

Die Wahl des richtigen Exoskeletts hängt von einer Reihe verschiedener Faktoren ab. Nehmen wir einmal die Logistik- Industrie als Beispiel: Im Allgemeinen bieten Aufgaben in der Logistik gute Anwendungsmöglichkeiten für ein Exoskelett. Allerdings gilt auch hier, dass der Arbeitsplatz und die zu verrichtenden Arbeiten zunächst analysiert werden müssen. Welche Körperbewegungen finden statt, welche Wegstrecken müssen zurückgelegt werden, gehört das Fahren eines Gabelstaplers oder das Bedienen einer Ameise zu den täglichen Aufgaben? Dies sind nur ein paar Fragen, die Einfluss auf die Wahl des Exoskeletts haben. Daher unser Tipp: Holen Sie sich vor einem Exoskelett-Test oder einem Kauf fachkundigen Rat, so dass Sie gut informiert starten.
Das HAPO Exoskelett ist vielseitig einsetzbar für Arbeiten in der Produktion, Logistik, Handwerk, Montage und vielen anderen Industrietätigkeiten
EASYEXO Bisko Leicht, kraftvoll, komfortabel und intuitiv nutzbar - so lässt sich das EasyExo Bisko auf den Punkt bringen. Trotz seines geringen Eigengewichts (nur 750 g!) bietet es kraftvolle Unterstützung bei dynamischen Hebetätigkeiten. Darüber hinaus ist das EasyExo Dank des cleveren Aktivierungsmechanismus auch hervorragend für statische Arbeiten mit nach vorne gebeugtem Oberkörper geeignet. Weitere Pluspunkte sind die selbsterklärende, unkomplizierte Nutzung und sein luftig leichtes Design - so gehört das Thema Wärmeentwicklung beim Tragen eines Exoskeletts der Vergangenheit an. Taking it easy with EasyExo.
© GARO BUSINESS SOLUTIONS GmbH

HAPO Back

Effektive Entlastung der Lendenwirbelsäule, ein mit 1,1 kg geringes Eigengewicht, ein- und ausschaltbare Unterstützungskraft und ungehinderte Bewegungsfreiheit machen das HAPO Back zu einem bequemen und vielseitig einsetzbaren Exoskelett. Zusätzlich verfügt das Exoskelett über eine integrierte Haltungsstütze, so dass die Wirbelsäule auch bei Arbeiten ohne Oberkörperbeugung entlastet wird.

MUSCLE SUIT

Der MUSCLE SUIT generiert seine kraftvolle Unterstützung mittels Druckluft. Sogenannte McKibbon künstliche Muskel werden mit Hilfe der sich am Gerät befindenden Handpumpe aufgeblasen und entlasten so den unteren Rücken merklich. Außer für das Heben schwerer Lasten eignet sich das Exoskelett auch hervorragend für statische Arbeiten mit abgeknicktem Oberkörper wie z.B. Montagearbeiten an Maschinen.

BackX

Das BackX Exoskelett kann leicht auf viele unterschiedliche Körperformen eingestellt werden und lässt sich komfortabel tragen. Genau wie das HAPO Back eignet sich das backX auch für das Fahren von Gabelstaplern, da es über eine Ausschaltfunktion verfügt und der Rücken frei von mechanischen Teilen ist. Das Rahmengestell mit Brustplatte fördert das korrekte Ausrichten des Nutzers zur Last.

EXOSKELETTE

FÜR DEN

RÜCKEN

EXOSKELETTE FÜR DEN

RÜCKEN - ZUR

ENTLASTUNG DER

LENDENWIRBELSÄULE

UND SCHONUNG DER

BANDSCHEIBEN

Bessere Arbeitssicherheit

durch effektive

Druckentlastung mit

industriellen Exoskeletten

Der Rücken und insbesondere der Lendenwirbelbereich des Menschen ist besonders anfällig für Verletzungen. Ergonomisch ungünstige Arbeitssituationen, schwere Lasten und falsche Hebetechniken sind die häufigsten Ursachen von Erkrankungen. Ergonomisch gestaltete Exoskelette reduzieren den Druck und die Belastung auf die Wirbelsäule, insbesondere bei wiederholten Bewegungen oder schwerem Heben. Mit einer stabilen Körperhaltung und gezielter Muskelunterstützung tragen Exoskelette dazu bei, Rückenschmerzen zu verringern und das Verletzungsrisiko zu minimieren. Egal, ob Sie in der Industrie, im Baugewerbe, in der Logistik oder einem anderen rückenbelastenden Bereich arbeiten – das passende Exoskelett ermöglicht es Ihnen, Ihre Arbeit effizienter, komfortabler und sicherer zu gestalten. Erfahren Sie mehr über die Vorteile unserer verschiedenen Exoskelette zur Schonung des unteren Rückens:
HAPO SD Dieses Exoskelett wurde speziell für statische Arbeiten entwickelt, die in einer gebeugten Zwangshaltung stattfinden müssen. Die Primärfunktion des HAPO SDs ist das Halten bzw. der Support des Oberkörpers und somit die Entlastung von Lendenwirbelmuskulatur und Wirbelsäule beim Nach-Vorne- Beugen. Da das Exoskelett für statische Arbeiten konzipiert ist, verfügt es über keine Ein- und Ausschaltfunktion.

Funktionsweise des

HAPO Back

Das HAPO Back verfügt über eine Reihe nützlicher Features, die das Exoskelett zu einer Hilfe für den Körper bei den unerschiedlichsten Tätigkeiten werden lassen. Der Lastentransfer erfolgt mittels spezieller Fiberglasfedern, um so die Belastung von der Lendenwirbelsäule zu nehmen. Als eines der wenigen Exoskelette verfügt das HAPO Back zusätzlich über eine integrierte Lendenwirbelstütze, die beim Stehen eine ergonomische Körperhaltung unterstützt.
Manche Arbeiten wie das Legen von Pflaster- und Begrenzungssteinen müssen in einer gebückten Haltung ausgeführt werden. Exoskelette helfen, die Wirbelsäule und die Bandscheiben zu schonen. Auch beim Heben und Tragen schwerer Lasten können Exoskelette den Körper wirkungsvoll unterstützen.
Videos verfügbar auf Desktop-Variante und auf YouTube unter EXOSKELETT HEBEHILFE

Welches Exoskelett ist für

mich geeignet?

Die Wahl des richtigen Exoskeletts hängt von einer Reihe verschiedener Faktoren ab. Nehmen wir einmal die Logistik-Industrie als Beispiel: Im Allgemeinen bieten Aufgaben in der Logistik gute Anwendungsmöglichkeiten für ein Exoskelett. Allerdings gilt auch hier, dass der Arbeitsplatz und die zu verrichtenden Arbeiten zunächst analysiert werden müssen. Welche Körperbewegungen finden statt, welche Wegstrecken müssen zurückgelegt werden, gehört das Fahren eines Gabelstaplers oder das Bedienen einer Ameise zu den täglichen Aufgaben? Dies sind nur ein paar Fragen, die Einfluss auf die Wahl des Exoskeletts haben. Daher unser Tipp: Holen Sie sich vor einem Exoskelett-Test oder einem Kauf fachkundigen Rat, so dass Sie gut informiert starten.

Exoskelette und

Gabelstaplerfahren

Die Exoskelette HAPO Back, das EasyExo Bisko und das BackX sind enganliegend und verfügen über eine Deaktivierungsfunktion - somit können Sie mit diesen Exoskeletten problemlos Stapler fahren oder eine Ameise bedienen.

EASYEXO Bisko

Leicht, kraftvoll, komfortabel und intuitiv nutzbar - so lässt sich das EasyExo Bisko auf den Punkt bringen. Trotz seines geringen Eigengewichts (nur 750 g!) bietet es kraftvolle Unterstützung bei dynamischen Hebetätigkeiten. Darüber hinaus ist das EasyExo Dank des cleveren Aktivierungsmechanismus auch hervorragend für statische Arbeiten mit nach vorne gebeugtem Oberkörper geeignet. Weitere Pluspunkte sind die selbsterklärende, unkomplizierte Nutzung und sein luftig leichtes Design - so gehört das Thema Wärmeentwicklung beim Tragen eines Exoskeletts der Vergangenheit an. Taking it easy with EasyExo.
EasyExo